Livestream zur Neueröffung eines Clubs via Facebook

Der Livestream hat den Eventcharakter der Neueröffnung betont und die Bekanntheit verbessert. Diese überregionale Marketingaktion ist dadurch auch eine Grundlage für Folgeveranstaltungen.

Verwendete Hard- & Software:

Aufbau:

Kamera-Setup:
Es wurde ein MultiCam-Steup mit 2 Kameras realisiert.
Die erste Kamera, PTZ Optics 12fach Zoom NDI, wurde mithilfe einer Schnellmountplatte an einer Lichttraverse montiert. Dies ermöglicht eine Totale über die Tanzfläche. Als Verkabelung ist nur ein Netzwerkkabel (PoE) nötig. Die zweite Kamera, PTZ Optics 12fach Zoom USB, hatte direkten Blick auf den DJ, das Mischpult und seine Perspektive auf das Geschehen.

Hardware-Setup:
Der Roadinger Rack Wagen beinhaltet quasi die komplette restliche Hardware. Per Ethernet wurde der lokale Internetanschluß eingespeißt. Der Lancom Router erzeugt ein separates Netzwerk für alle angeschlossenen Geräte. Die Traversenkamera wurde über einen separaten Switch mit Strom versorgt und angeschlossen, die DJ Kamera direkt über USB mit dem Notebook verbunden. Für die Ansteuerung der Kameras wurde der PTZ IP Joystick verwendet. Für das Audio wurde ein USB-Mischpult, Behringer Xenyx X1222, ins Rack integriert.

Livestream über vMix:

Software-Setup:
vMix nimmt beide Kameras und das Audio als Quellen entgegen. Zusätzlich wurden durch die +Agentur noch Animationen für Übergänge und Werbung erstellt. Diese stehen dann in der Software bereit. Verschiedene Kameraperspektiven und Zoomlevel wurden